Sonntag, 16. März 2014

Meine neuen Beautyprodukte 16/03/2014

Ich war wieder shoppen und wollte euch heute ein paar meiner neuen Beautyprodukte vorstellen. Ich kaufe viel bei Rossmann ein oder online bei h&m. Da ich selber schon zu viel im Schrank stehen habe, tausche ich auch gerne im Kleiderkreisel.


Eines der Top-Produkte ist Essence Matt Fixing Compact Puder. Ich dachte erst, dass er zu hell ist. Er ist nämlich Weiß und ich mit meiner hellen Haut, aber er passt sich dem Hautton an und ich liebe ihn! Er ist jetzt täglich in Gebrauch und ich bin voll zufrieden damit. Der 8 g Tiegel kostet im Handel 2,95 €.


Bei Lidschattenpinseln habe ich schon oft daneben gegriffen und den Falschen gekauft. Er muss weich sein und den Lidschatten perfekt ausblenden. Viele Modelle haben auch massiven Haarausfall, was ich auch nicht so toll finde. Da war ich sehr froh über den Pinsel von For your Beauty. Mit 1,19 € ist er auch sehr günstig und das Ergebnis ist echt super. Er nimmt gut Farbe auf, verteilt sanft und sauber und es sieht toll aus.


Und wieder eine neue Gesichtsmaske. Diesmal von Rival de Loop die Sorte Erdbeer & Vanille. Riecht so lecker und pflegt dabei auch noch. Sehr erfrischend und belebend und an meinem Beauty-Sonntag kommt sie des öfteren zum Einsatz.Die Sheabutter und das Mandelöl machen die Haut super sanft. Es sind 2 x 8 ml enthalten und sie kostet nur 0,49 €.


Ein wenig enttäuscht war ich vom Essence Kiss Care Love Lipbalm Purple Berries. Er war dann doch sehr hart und man konnte ihn nicht gut auftragen. Vielleicht ändert sich das ja noch, aber mich stört es etwas. Ansonsten gefällt er mir, da er nur einen leichten Schimmer auf die Lippen aufträgt. Im Handel kostet der Stift 1,25 €. Er ist auch noch in anderen Farben erhältlich.


Ein anderer Suchtfaktor ist bei mir die Bodybutter, ich muss so was einfach immer kaufen. Bei Rossmann habe ich dann das Bodymousse Himbeere von Synergen entdeckt. Die Rossmann-Hausmarke ist bei mir sehr beliebt und mein Schrank ist voll damit.Sie duftet echt super nach Himbeeren und hinterlässt ein sehr sanftes Hautgefühl. In dem Tiegel sind 250 ml enthalten und er kostet 1,99 €.





Dienstag, 11. März 2014

Die Pink Box im März 2014 -Unboxing-

Die kunterbunte Märzbox im Pünktchendesign gefällt mir äußerlich schon mal besonders gut. 
Diesmal hat sich die Zeischrift Women`s Health an der Pink Box beteiligt und folgende Extras 
waren mit dabei:

1 Ausgabe Women`s Health
1 CD Pink Box Balance
1 Women`s Health Workout 
 
 
Und schon wieder eine BB Cream, aber diesmal speziell für meine Bedürfnisse, unreine Haut 
und Rötungen. Leider ist die Creme von Alex Cosmetics für meine helle Haut auch wieder einen 
Tick zu dunkel und ich muss sie etwas verdünnen. Trotzdem fand ich sie sehr angenehm und war 
positiv vom Ergebnis überrascht. Die Haut ist schön weich und sieht toll aus. Es war eine 
Sondergröße mit 15 ml enthalten. 30 ml kosten normal 25,00 €.

Und wieder ein No-Go-Produkt was nicht in eine Beautybox gehört. Die Mundspülung von CB12 
in der Größe 50 ml kostet 12,95 €. Auch ein Grund der Pink Box bald Tschüss zu sagen, denn 
man kann die Dinge zwar gebrauchen, ist doch aber sehr enttäuscht über solche Produkte.
Die Oliven Fitness Dusche von Mediapharma Cosmetics ist auch kein Produkt was mir gefällt. 
Zwar riecht sie nach Zitrone, aber eher wie eine Salbe aus der Apotheke. Die kleine Tube mit 
50 ml hätte man ruhig durch die große 200 ml Tube für 8,95 € ersetzen können. 
 
Mein Lieblingsprodukt der März Box ist das Flexible Hairspray von Newsha. Naja, es ist das 
einzige Produkt was mir gefällt. Es besteht unter anderem aus Weizenproteinen und stärkt das 
Haar. Mein dünnes Haar hat einen schönen Schwung bekommen und es war nichts verklebt. Und 
es lag sogar die Originalgröße dabei, 300 ml kosten 19,00 €.

 
Das Antiperspiranten-Set von Everdry kann ich gar nicht gebrauchen. Vielleicht werde ich 
es an einem heißen Sommertag benutzen, aber so schwitze ich nicht sehr viel und benötige 
solche Produkte nicht. Es lagen jeweils 3 Tütchen dabei für Hande, Füße und Körper. Im Handel 
sind die Sachen extrem teuer, 50 ml Roll-on und 2 x 10 Tücher kosten unfassbare 44,70 €.
 
 Ich bin unheimlich enttäuscht und weiß auch nicht, ob ich das noch lange mitmache. 
Aber die Neugierde siegt meistens und man behält das Abo dann doch noch eine Weile…