Dienstag, 22. Oktober 2013

Neue Beautyprodukte bei h&m

Mein liebster Onlineshop h&m hat mich mal wieder mit tollen Produkten angelockt. Diesmal waren es neben Klamotten auch diverse Beautyprodukte, die ich sehr gerne dort kaufe, da ich sie meistens gut finde. Aber schaut einfach selbst...
 
Die Nude Lidschatten-Palette musste ich unbedingt haben, da ich ein schlichtes Büro-Makeup bevorzuge und sie dafür ideal ist. Die sanften Brauntöne lassen sich toll verteilen und miteinander kombinieren. Meine blauen Augen kommen durch die Nuancen sehr gut zur Geltung und mit 4,95 € ist sie recht günstig. Es sind auch noch andere Farbtöne im Shop erhältlich.
 
Das Body Spray Freesia & Lychee riecht fruchtig-blumig-lecker. Einer meiner Lieblingsdüfte und in jeder Flasche sind 250 ml enthalten, also habe ich sehr lange etwas davon :-) Alle Sprays kostet jeweils 3,95 € und sie sind angenehm leicht, aber trotzdem langanhaltend.
 
Das Shimmering Body Mist Heliotrope & Vanilla ist ein sehr warmer, winterlicher Duft. Die Vanille ist nicht zu dominant und so kommt es zu einer ganz eigenen Kreation. Die kleinen Glitzerpartikel in der Flasche hinterlassen einen hübschen Schimmereffekt auf der Haut. Auch super als Geschenk geeignet, da es so zauberhaft funkelt.
 
Die grüne Flasche mit Lily of the Valey & Musk ist dann eher eine gewöhnungsbedürftige Kombination. Maiglöcken trifft auf Moschus, da war ich skeptisch. Doch es entpuppte sich zu meinem Favoriten, denn auf der Haut entwickelt sich ein richtig toller Duft. Frisch und wie ein Waldspaziergang, einfach toll!
 
Auch wieder etwas funkelndes: die Shimmer Body Lotion Cashmere. Ein sanfter, blumiger Duft, sehr elegant und lecker. Die kleinen Glitzerpartikel verschaffen einem am Abend noch den besonderen Auftritt. Mit dem Pumpflakon kann man optimal dosieren und sie auch mal in der Handtasche spazieren führen. Die 280 ml Flasche kostet 3,95 €.
 
Die Cotton Wood Shimmer Lotion ist eher warm und frisch. Der Duft ist dezent und sehr besonders. Ich kann es schlecht beschreiben, finde ihn zwar gut, doch die Cashmere Lotion hat mir besser gefallen. Sie passt mehrzu mir und ist dann doch ein wenig auffälliger und intensiver.
Als kleine Anmerkung nebenbei: Die Bodysprays sind zur Zeit für 2 € im Sale erhältlich!

Pink Box Oktober 2013 - Unboxing mit Gutschein

Ich habe mir nun doch wieder ein Pink Box Abo bestellt, obwohl ich letztes Mal sehr enttäuscht wurde. Ich wollte es einfach noch mal versuchen und schauen, ob sich etwas gebessert hat. Aber nun zum Inhalt der Oktober Box...
 
Der Smooch Proof 16hr Lip Stain von NYC ist ein richtig toller Lippenstift. Die dünne Spitze zieht exakt den Lippenrand nach und mit der großen Fläche kann man die Lippen ausmalen. Er pflegt mit Vitamin B5 und hat einen schönen Fuchsia-Farbton. Je stärker man ihn aufträgt, umso intensiver ist das Ergebnis. Er hält auch noch nach Stunden und ist für 5,95 € für die 3 ml wirklich nicht teuer.

Das Hand!Spa Age Complex Micro Peel ist ein revitalisierendes Handpeeling von Alessandro. Es enthält einen Fruchtsäurekomplex und Bambusextrakt, riecht aber eher wie herkömmliche Hautcreme. Die Haut wird sehr weich, aber eine Verfeinerung bzw. Verjüngung des Hautbildes konnte ich nicht feststellen. Vielleicht muss ich es dafür öfter anwenden. Es lag eine 30 ml Tube bei für 4,99 €.

 
Der 80er Jahre Horror Nagellack von Colorama by Maybelline war dann eher was für kleine Mädchen. Im Farbton Pink und mit Glitzerpartikeln, nein danke! Beim Auftragen kann man ihn gut verteilen und er trocknet sehr schnell, doch ich werde ihn nie mehr benutzen. Die Farbe und der Glitzer sind so gar nicht meins! Die 7,5 ml Flasche kostet 4,49 €.


Von Pedibeahr lag eine Rosenfußcreme bei. Ich finde Rosenduft überhaupt nicht schön, aber für die Füße kann man sie ruhig nutzen. Für den Winter sicherlich ideal, da sie mit Urea, Sheabutter und Olivenöl samtig weiche Füße zaubert. Die 30 ml bekommt man für 2,90 €.

Und zum Schluss eine Creme die aus den 80ern entsprungen ist. Der Tiegel sieht echt schrecklich unmodern aus und der Inhalt ist auch nicht besser. Die Ponds Feuchtigkeits-Creme mit tropischer Aloe Vera ist dann doch eher ein schlechtes Durchschnittsprodukt und sie zieht auch noch schlecht ein. Da sind selbst 1,99 € für 150 ml zu viel.

Hm, also das war dann doch eher eine Enttäuschung irgendwie. Ich hoffe, die nächste Box wird besser und warte mal ab. Wenn ihr die Box gerne testen möchtet, dann kann ich euch eine Einladung per Email zukommen lassen. Ihr zahlt dann nur 7,95 € anstatt 12,95 €. Schickt mir einfach eine Mail an v.pumm@designervoodoo.de mit dem Betreff „Pink Box Gutschein“.



Montag, 21. Oktober 2013

Glossybox Oktober 2013 - Unboxing

Die Herbst-Glossybox soll uns diesmal auf die kalte Jahreszeit vorbereiten. Ich selbst mag es am Wochenende mal einen Beautytag einzulegen und das Motto „Beauty Balance – Schön und entspannt in den Herbst“ verspricht schon mal sehr viel. Als Beigabe wieder das Glossy Magazin  und eine Egyptian Magic Skin Cream mit Olivenöl und Honig.

 
Im Winter trocknen meine Hände durch das viele waschen recht schnell aus. Ich verbrauche extrem viele Handcremes, die meisten halten aber nicht lange an. Da habe ich mich sehr über die Olive Hand Mask von LCN gefreut. Die wertvollen Vitamine A und E sorgen für Spannkraft und Frische und Olivenöl und Olivenbutter spenden reichlich Feuchtigkeit. Der 50 ml Tiegel kostet 12,00 € und ist ein Originalprodukt.


Ein tolles Produkt von Love me green war auch mit dabei. Der Organic Strengthening Conditioner mit toll duftendem Kokosöl. Damit die Haare im Herbst nicht an Vitalität und Sprungkraft verlieren und auch noch toll duften. Leider waren nur 30 ml enthalten, das Original mit 200 ml kostet 11,90 €.


Eine Lippenpflege von Balance me hat mich wegen des Brauntons etwas verwundert. Doch nach dem Auftragen ist der Shine on Tinted Lip Salve kaum zu sehen. Die Lippen glänzen schön und sind gepflegt. Die wertvollen Inhaltsstoffe Kokosbutter, Sheabutter und Mangokernbutter schützen vor der eisigen Kälte und machen die Lippen super weich. Der 10 ml Stift kostet normalerweise 14,22 €.

Von Bellapierre Cosmetics habe ich bislang nichts gehört. Der Mineral Blush Desert Rose ist aber das echte Highlight der Box. Der Farbton ist sehr dezent, aber sehr warm. Er ist nicht nur mineralisch, sondern hat auch einen Lichtschutzfaktor von 15. Ein tolles Herbstprodukt! Der 9 g Tiegel kostet 29,99 € und ist damit ein echtes Luxusprodukt. In der Box lag die Sondergröße mit 4 g.

 
Das letzte Produkt habe ich erst mal übersehen, es sieht nämlich anders aus als auf der Produktliste. Und ich habe mir auch etwas mehr davon versprochen. Er riecht neutral, nur ein Hauch von Zitrone vielleicht. Mit Pflanzenextrakten und Pflanzenölen soll er für optimale Feuchtigkeit sorgen. Die Haut wird geschmeidig und fühlt sich weich an. Wir schauen mal, ob er im Winter hält was er verspricht. 50 ml kosten 32,50 € und es lagen 30 ml bei.


Also ich muss sagen, die Glossybox enttäuscht mich immer weniger! Echt tolle Produkte und mein Beauty-Sonntag ist gerettet :-)

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Meine neuen Düfte im Oktober

Ich habe mir ein paar neue Parfums gekauft, die ich euch heute gerne vorstellen möchte. Die Düfte sind recht günstig und wer so wie ich süchtig nach Parfums ist, der kann hier kräftig sparen. 

 
In der Medpex-Wohlfühlbox lag ein Mini-Flakon von Vivian Grays Sensation. Der Duft ist pudrig, aber sehr sanft. Ich habe mir sehr bald die 50 ml Flasche für 4,95 € bestellt, da der Duft wirklich faszinierend ist. Die Duftnoten Vanille und Amber ergeben einen frischen Duft, er duftet irgendwie auch leicht fruchtig nach Pflaumen.

Ich besaß bereits „Golden Glam“ von Yoppi und war sehr erfreut, dass Rossmann nun weitere Yoppy Parfums anbietet. Da musste ich natürlich sofort zuschlagen! Die essence Düfte haben mich dieses Jahr sehr enttäuscht, umso zufriedener bin ich mit den Yoppi Düften. Ich liebe sie alle! 50 ml erhält man jeweils für 5,95 € und das ist echt ein toller Preis. Der Duft ist durch die Basisnote aus Ambra, Moschus und Vanille sehr pudrig. Trotzdem finde ich ihn nicht zu schwer. Die blumige Herznote aus Lilie, Iris, Orchidee und Rose fällt mir leider gar nicht auf. Dafür die Kopfnote aus Anis, Kokos und Praline umso mehr, die verleiht dem Duft etwas ganz besonderes.

 „Rocking Glam“ hat eine pudrige Basisnote: Sandelholz, Toffee und Vanille. Eine blumige Herznote: Gardenie, Jasmin und Veilchen. Und eine fruchtige Kopfnote: Grüner Apfel, Mandarine und Pfirsich. Diese Kombination macht den Duft zugleich fruchtig und elegant. Das Pudrige ist leicht und die Fruchtnote frischt alles noch auf.

 
Meine letzte Errungenschaft ist „Love Glam“, sehr modern, fruchtig und nur einen Hauch pudrig. Ein Gute-Laune-Duft, der mit der Basisnote Karamell richtig toll duftet. Kombiniert wurde das Ganze mit der Kopfnote aus Johannisbeere, Passionsfrucht, Granatapfel und der Herznote aus schwarzer Orchidee, Aprikose und Pfirsichblüte.

Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei? Habt ihr denn schon Düfte von Yoppy getestet? Würde mich über eure Kommentare freuen!


 

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Glossybox September 2013 -Unboxing-

Die „Sugar & Spice“ Glossybox im September ist diesmal echt super! Alle Produkte haben mir gut gefallen und ich bin sehr zufrieden mit der Ausbeute. Nur das Motto verbinde ich irgendwie nicht mit den Produkten?! Aber das ist so ziemlich egal, wenn der Inhalt der Box so stimmig ist.


Von Be a Bombshell Cosmetics war der Onyx Eyeliner in der Box. Ich habe zwar schon ein paar zu Hause rumliegen, doch mit keinem konnte ich einen vernünftigen Lidstrich zaubern. Dieser Liner hingegen ist absolut toll! Der Strich ist sehr dünn und es verschmiert nicht, das Auftragen klappt perfekt! Der 3 g Stift kostet im Handel 14,00 € und ist damit recht teuer.



 
Ich liebe Produkte von The Body Shop und habe mich riesig über die Satsuma Body Butter gefreut. Sie riecht total lecker nach Mandarinen und Orangen und hinterlässt ein weiches und angenehmes Hautgefühl. Leider waren nur 50 ml enthalten, der Originaltiegel mit 200 ml kostet 16,00 €.

 
Jetzt wo der Herbst kommt ist der Nagellack High Society von Color Club genau das Richtige. Ich liebe diesen Nude-Ton, da ich nicht so auf die schrillen Farben stehe. Der helle Braunton sieht echt hübsch aus und sehr edel. Normalerweise kostet die 15 ml Flasche 7,00 €.

 
Wer sich oft über verschmierte Mascara ärgert so wie ich, der würde sich über den Makeup Remover Pen von Oceane genauso freuen. Ein sehr praktisches Helferlein, welches man super in der Handtasche verstauen kann. Das mitführen von Wattestäbchen fällt also weg und ich bin glücklich ;-) Der 3 ml Stift ist mit 4,00 € auch recht günstig.
Und zu guter Letzt noch eins meiner Lieblingsprodukte für den Herbst! Ich habe Probleme mit trockener Haut und das Ibuki Softening Concentrate von Shiseido kam da gerade recht. Das Softening Oil verhindert das erneute Austrocknen und versorgt die Haut 24 Stunden mit Feuchtigkeit. Praktisch ist auch, dass es schnell einzieht und ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt. Ich kann das Produkt nur empfehlen, das Original ist aber mit 29,00 € für 75 ml sehr teuer.



 
Die Box hat mich diesmal wirklich völlig begeistert! Nach so mancher Enttäuschung endlich mal ein Lichtblick und große Freude. Bin gespannt auf die nächste Box, hoffentlich ist da nicht wieder der Wurm drin...

Mittwoch, 18. September 2013

Mein Einkauf bei Rossmann

Der Shoppingwahn ist mal wieder ausgebrochen und ich habe einen Großeinkauf bei Rossmann gestartet. Aus diesem Grund muss ich den Bericht in mehrere Beiträge splitten...

Das Mel Merio Candy Style Parfum ist nicht nur sehr günstig, sondern riecht auch total lecker. Ich hatte mir vorher das „Day in a Candy Shop“ von Escence bestellt und das fand ich nicht so gut. Die 30 ml kosten nur 2,99 Euro, dafür bekommt man aber einen richtig tollen Duft. Sehr süß und verspielt, wie ein Tag auf dem Rummelplatz :-) Ein wenig wie Zuckerwatte und definitiv macht es süchtig!


Ein halber Fehlkauf war die getönte Beauty Cream von Synergen für unreine Haut. Sie ist viel zu dunkel, obwohl ich die hellste Nuance bestellt habe, es gibt sie in „21 Light“ und „22 Medium“ für dunklere Hauttypen. Ich benutze sie fast nur zu Hause, dann verdünne ich sie aber mit einer Tagescreme. Unter dem Tages-Makeup geht es auch, aber sie deckt verdünnt eben kaum ab und das ist der Nachteil. Die Creme ist aber gut verträglich und die 40 ml Tube kostet derzeit auch nur 1,29 € bei Rossmann. Also wer es mal testen möchte, muss sich nicht in Unkosten stürzen.


Ein Glücksgriff war das Powder Duo von Rival de Loop für 1,99 €. Das zarte Orange und das helle Rot sorgen für ein natürliches und gesundes Aussehen. Die Wangen werden nur leicht betont, die Farbkombination sorgt aber für einen echt schönen Effekt. Der 10 g Tiegel kostet 1,99 €.

Die Oriental Nights Eyeshadow Palette von Rival de Loop wollte ich unbedingt ausprobieren. Die 2,49 € waren gut investiert, denn die hellen und dunklen Grüntöne sind wirklich sehr schön. Sie lassen sich sehr gut auftragen und verteilen und zaubern hübsche Farbreflexe auf das Lid.  Bei meinen blauen Augen wirken die Augen nun noch intensiver und ich habe endlich mal eine Farbalternative zu Brauntönen und Bordeaux, das sind nämlich meine bevorzugten Lidschattennuancen.

Der Essence Lidschatten „Party all night“ war eine positive Überraschung. Die oberste Schicht ist in einem hellen goldbraunen Ton, doch darunter ist eine viel dunklere Nuance versteckt. Wenn man den schimmernden Farbton aufträgt, dann hinterlässt dieser einen glamourösen Effekt. Es hat schon was von Hollywood, aber es ist auch gut im Alltag zu tragen. Der 2,5 g Tiegel kostet 1,55 € und ist mein Must-have-Produkt für den Herbst!

Der nächste Bericht folgt bald und ich hoffe ihr seid dann auch wieder mit dabei :-)




Mittwoch, 28. August 2013

Misslyn

Ich durfte die neue BB Creme und den BB Concealer von Misslyn testen und habe mich echt riesig gefreut.Da ich ein sehr heller Hauttyp bin, habe ich aber gedacht, dass die Nuancen wieder zu dunkel sein werden. Doch das war zum Glück nicht der Fall :-) Beide Produkte sind absolut optimal für mich geeignet und ich  benutze sie täglich. Endlich ist die Suche nach der perfekten BB Cream beendet ;-)  


Besonders toll an der BB Cream ist der Lichtschutzfaktor von 30. Ich trage grundsätzlich keinen Sonnenschutz auf, obwohl das nicht gerade vorbildlich ist :-( Somit ist der zusätzliche Schutz vor Sonneneinstrahlung ein  echter Pluspunkt! Was ich auch gut finde, ist der geringe Verbrauch. Man kommt mir einer kleinen Menge der  Creme aus und sie deckt auch recht gut ab. Der Hautton sieht nach dem Auftragen sehr natürlich aus und ist fein mattiert. Dies brachte mich zu dem Entschluss kein zusätzliches Make-up oder Puder aufzutragen. Ich habe die Nuance Nr. 3 Natural Sand erhalten und ich war wirklich überrascht, dass es nicht zu dunkel für mich war.
Der BB Concealer Nr. 5 Apricot Peach ist sehr hell, aber er ergänzt sich wunderbar mit der BB Cream. Meine  Augenringe verschwinden völlig und die Rötungen werden absolut perfekt abgedeckt. Ich habe lange nach  >einem solchen Concealer gesucht, da die meisten nicht so gut abdecken oder unnatürlich aussehen. Da fallen  Pickel nämlich noch mehr mit auf und eine Puderschicht gibt dem Gesicht dann den Rest. Das was die  BB Cream nicht geschafft hat abzudecken, kann mit dem Concealer ausgeglichen werden.
Das war mein erster Test für Misslyn und auch meine ersten Produkte. Ich habe vorher irgendwie noch nie etwas dieser Marke gekauft, das wird sich jetzt aber ändern :-) Bin wirklich sehr positiv überrascht und kann  die Produkte sehr empfehlen. Jetzt fehlt mir nur noch die perfekte Mascara, aber die werde ich wahrscheinlich  nie finden...


 
Weitere Infos findet ihr auf www.misslyn.de

Mittwoch, 21. August 2013

Glossybox August 2013 Sun-Kissed-Edition - Unboxing

Die Glossybox für den Monat August ist eingetroffen und hat mich irgendwie verwirrt. Ich meine mich erinnern zu können irgendwo von einer Royal-Edition gelesen zu haben. Zu meiner Enttäuschung kam eine Sun Kissed Box im alt bewerten Rosa. 


Als Zugabe war wieder das Glossy Magazin dabei, welches aber nicht wirklich dick ist und für mich auch wenig interessante Themen beinhaltet.


 
Der Invisibobble The Traceless Hair Ring war im Dreierpack vorhanden. Das Haargummi soll keinen Knick hinterlassen und sich nicht mit Wasser vollsaugen. Letzteres ist ideal für den Strand, also ein tolles Sommerprodukt. Das Originalprodukt kostet 4,20 €.

 
Die Bebe More Brighten Up Feuchtigkeitspflege ist mir schon bei Rossmann ins Auge gefallen. Ist ein ähnliches Produkt wie die Creme von Eucerin. Sie ist mit Kaktusmilch angereichert und spendet optimale Feuchtigkeit. Mit dem Lichtschutzfaktor 10 schützt sie die Haut vor der Sonne. Der 50 ml Tiegel kostet im Handel 4,99 €.

Von Jelly Pong Pong Cosmetics war der 2-IN-1 Eyeliner & Shadow dabei. Als Schattierung ist er nicht sehr gut geeignet, da er sich schlecht verwischen lässt. Dafür dürfte er als Eyeliner umso mehr punkten. Der Stift kostet mit seinen 2,8 g stolze 13,00 €.


 
Von Korres war das White Tea Fluid Gel Cleanser dabei. Es ist eine 16 ml Probe, im Original sind es 200 ml für 19,50 €. Das Reinigungsgel besteht aus Hafer und weißem Tee und wäscht das Gesicht schonend sauber. Außerdem soll sie ein belebendes Frischegefühl hinterlassen und die Haut vor freien Radikalen schützen.


Von Dado Sens Dermcosmetics war das Lipcare Intensiv-Lipbalm dabei. Da ich bereits einige Proben von Dado Sens testen dürfte, war ich etwas enttäuscht nicht ein anderes Pflegeprodukt erhalten zu haben. Natürlich ist es im Sommer ein guter Schutz für die Lippen, um sie vor Austrocknung zu schützen, doch von Lippenpflegestiften habe ich echt schon zu viele. Die 10 ml Tube kostet 7,90 €.

Eine sehr langweilige Glossybox wie ich finde, nichts besonders aufregendes oder originelles war dabei. Oder ich habe diesmal einfach kein Glück gehabt und eine der schlechteren Boxen erwischt. Bin trotzdem gespannt auf die nächste Box!